Marianne's Flammkuchen Rastatt

++++dauerhaft geschlossen++++


Liebe Gäste,
 
die Corona-Krise hat uns, wie fast alle, völlig unerwartet erwischt. Von heute auf morgen mussten wir unser Restaurant in Rastatt schließen. Jetzt bleibt es dauerhaft geschlossen.
 
Dazu das Statement von Geschäftsführer der Marianne's Flammkuchen GmbH Christian Pudlo:
 
"Wer jetzt in der Gastronomie überleben will, muss seine Fixkosten für Pachten, Personal und Energie auf ein Minimum reduzieren.
 
Wenn die Restaurants dann wieder öffnen, wird es nicht mehr so sein wie vorher. Mindestabstand, Verunsicherung bei den Gästen und schlichtweg weniger Geld in Privathaushalten durch Kurzarbeitergeld wird dazu führen, dass die Umsätze auch in der Folge der Krise deutlich geringer ausfallen werden.
 
Um Teile unseres Unternehmens zu retten und festangestellte Mitarbeiter in Arbeit zu halten, müssen wir jetzt schon die Reißleine ziehen und harte Entscheidungen treffen. Die Schließung der Filiale in Rastatt ist nun die erste Maßnahme gegen diese unvorstellbare Krise. Wir danken unseren Mitarbeitern für Ihre Arbeit und wünschen Ihnen beruflich und privat alles erdenklich Gute"
 
Unsere Wert-Gutscheine können weiterhin in unserer Filiale in Karlsruhe eingelöst werden.
 
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns nach der Krise in Karlsruhe besuchen kommen würden.
 
Das Wichtigste zum Schluss: Bleiben Sie gesund!